MÄHNEN DER HOFFNUNG

CRINIÈRE DE L’ESPOIR

Wanderreitstation

 

57G415 408 635Beheimatet in dem ländlich und naturbelassenen Gebiet"vallée de la nied"(Die Niedau) liegt unser noch ursprünglich erhaltenes, lothringisches Gutshaus das im Jahr 1725 erbaut wurde.

Mît viel Geschmack und Liebe bis ins kleinste Detail, haben wir diese wunderschöne Domaine zeitgetreu renoviert, um unseren Gästen einen Einblick in die ehemalige Tradition zu ermöglichen.      

Nur 20 km entfernt von  den historisch wertvollen Städten Metz, Saarlouis und Sierck les bains gibt Ihnen unser Gite "le charme du passee "  im Charme der Vergangenheit" die Möglichkeit im Fluss der Zeit Ihre Seele baumeln zu lassen, um in dem charmant eingerichteten Landhaus bei einem guten Glas Wein , den Stress des Alltages hinter sich zu lassen.    Eingebettet von herausragenden Monumenten der lothringischen Geschichte findet jeder Kultur- und Kunstliebhaber in der näheren Umgebung sein plaisir. Angezogen von dem fröhlich quirligen Treiben der so typischen französisch erhaltenen Stadt Metz, lässt man sich gerne dazu verleiten zwischen Strassenmusikanten durch Geschichtsreiche Gassen zu flanieren, oder am Ufer der Moselle in einem der zahlreichen"bar de vin" über Baguette und franzoesischem Käse den Erzählungen, der weltbekannten Kathedrale St. Étienne, mît deren wertvollen Kirchenfenster von Marc Chagall zu lauschen.10246756 718618538195958 1009838145959865513 n

 

Zahlreiche Beispiele des Jugendstils, der im 19.jhdt seinen Höhepunkt in der École  de Nancy fand, ebenso der  "Place Stanislas" laden jeden Touristen zum         lehrreichen Stadtbummel in Nancy ein.  Nicht zu vergessen die UNESCO geschützte Befestigungsanlage in Longwy  und das seit Jahrhundert weltweit bekannte "Faillance de Longwy " mit seinem Museum,  das jeden Faillance Liebhaber verzaubert.

Ebenfalls muss an dieser Stelle der aussergewöhnliche "puce de Metz" erwähnt werden. Dieser Brocant-und Antiquitäten Markt lädt den 1. Samstag  eines jeden Monats Sammler, Interessenten ,Käufer und Händler aus der Grßsregion da zu ein wertvolle Einzelstücke  für kleines Geld zu ergattern. 
Nutzen sie danach den  angebrochenen Morgen, das nicht weit entfernte Centre Pampidou zu besichtigen. Durch die ausgefallene Architektur zieht es Jung und Alt  in seinen Bann.

Jedoch nicht zu vergessen, die traurige Vergangenheit und schmerzhafte Erinnerungen der Deutsch-Franzoesischen Streitmächte, die überall im Lande als Denkmäler zu einer friedvollen deutsch- französischen Freundschaft ermahnen. Verdun, die Spicherer Höhe oder das noch junge Kriegsmuseum in St. Germain sind sicherlich einen Besuch wert, um in die ernüchteŕnde Vergangenheit abzutauchen.

   

10338792 718704394854039 4921281536496402912 nAuch die Sport und Naturfreunde kommen bei uns nicht zu kurz,

ob "a pied", mît Pferd oder dem Drahtesel (Pferde oder Fahrräder stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung) lassen sich die kulinarischen und ebenso die kulturellen Schätze unserer Region, über schöne Rundwanderwege, (auf Wunsch auch geführte Gourmet,-und Kräuterwanderungen, sowie Wanderritte) entdecken. Für die Unterkunft Ihrer Pferde können wir Ihnen Paddocks mit natürlicher Beschattung, Weiden, helle  Offenställe mit Paddock und einer "großen Box" anbieten, auch fuer das leibliche Wohl Ihrer Vierbeiner wird auf Wunsch bestens gesorgt. 

Ein Eldorado für alle Anglerfreunde sind unsere Privatweiher. Ob Anfänger oder erfahrener Angler, das Abendessen ist in diesen fischreichen Gewässern gesichert.

 

Ebenso bieten wir auf Anfrage unserer Gäste ein Candellight Dinner, Geburtstagsüberraschungen und richten uns dabei ganz nach Ihren

Wünschen, damit sie die ganz besonderen Momente in Ihrem Leben in liebevoller Erinnerung halten können. 

 


57G415 408 635 1Nutzen Sie die Zeit und verweilen Sie mit Ihren Liebsten in einem idyllischen Ambiente. Entspannen Sie sich vor dem knisternden Kaminfeuer oder kosten Sie mit der ganzen Familie einen leckeren Flammkuchen in der guten alten "Grossmutters Küche ". Geniessen Sie die Zweisamkeit in den großzügigen Räumlichkeiten, ausgestattet mît alten Eichenbalken, antiken Möbeln eingerichtet, bis zum antiken Villeroy und Boch Geschirr und Silberbesteck.  In der Hoffnung, dass diese Zeilen Sie inspirieren und Sie Lust verspüren auf einen kurzen oder langen Sprung vorbeizuschauen, würden wir uns sehr freuen. Wir sind für alle Fragen offen und haben uns zum Ziel gesetzt Ihre Wünsche für Sie zu verwirklichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

16, rue de la Nied

 

57220 Bettange

 

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

photo75059 photo75060

 photo75103 photo75104 

photo75101 photo76111 photo76116 photo76119